Wirbel in Wasser und Luft

Wirbel treten fast überall auf, wo sich etwas bewegt. In der Luft kann man sie oft nicht sehen. Mit dem Rauch einer Räucherkerze werden die Verwirbelungen um uns herum sichtbar. Wie viele schöne Formen, Größen und Wirbelarten es gibt, wird in diesem Experimentierkasten spielerisch erlebt.

Die Bewegungen im Wasser lassen sich mit ein paar Tropfen Farbe beobachten. Fast alle Wirbelphänomene kommen in ganz ähnlichen Formen in Wasser und Luft vor.

In dem reichlich bebilderten Anleitungsheft sind die entsprechenden Erscheinungen nebeneinander in Wasser und Luft beschrieben. Mit Farbstoff, Räucherkerzen, Tischtennisbällen, Sand, einem Wirbelmobile, einem Gummiband-Schaufelradboot, mit Strohhalmen kanalisierter Luft und vielem anderen kommt man den schnelllebigen Wirbeln auf die Spur. Es entstehen Wellen, Widerstand und Sog, Wirbelringe und -straßen, Kreiswirbel und sogar Wirbeltrichter.

Wer sich beim spielerischen Umgang mit den
Wirbeln von Milch im Kaffee ertappt, findet hier
noch viele faszinierende Anregungen zu weiteren
Beobachtungen in Küche, Bad, Garten und
Natur.

Beobachtungs- und Experimentierkasten ab 10 Jahre
Karton 22,5 x 16 x 4 cm
Gewicht 300 g
Nr. 5750