Winde/Station
zur Großen Seilbahn

Dieser Bausatz kann in zwei Varianten auf- bzw. umgebaut werden:

1) Winde für einen Wagen der Großen Seilbahn
Die WINDE wickelt das Zugseil von einem Wagen auf. Sie kann als Berg-, Tal- oder Mittelstation betrieben werden. Eine Sperrklinke ermöglicht jederzeit eine Fahrtunterbrechung.

2) Die STATION wird "oben am Berg" montiert für den Pendelverkehr mit zwei Wagen. Sie hält die beiden Tragseile im richtigen Abstand und lenkt das Zugseil um. Wird an dem Rad gedreht, so kommt die eine Gondel herauf, während die andere abwärts fährt. Man kann auch den oberen Wagen beladen, bis er mit seinem Gewicht die andere Gondel von alleine hochzieht.

Bausatz, Zusammenbau ab 10 Jahre
Spiel ab 6 Jahre
Größe 20 x 18 cm, Gewicht 530 g
Nr. 1120