Hammerwerk

Wie die alten von Wasserkraft getriebenen
Schmiedehämmer und Pochwerke klopft
und hämmert das HAMMERWERK in
verschiedenen Rhythmen.
Die Mitnehmerstifte lassen sich
verändern, so dass jeder Hammer pro
Umdrehung auch mehrmals gehoben
werden kann.
Verschiedene Materialien als Unterlage
ergeben unterschiedliche Klopfgeräusche.
Als Antrieb für das HAMMERWERK ist ein
WASSER- oder WINDRAD am schönsten.


Bausatz, Zusammenbau
ab 10 Jahre, Spiel ab 4 Jahre
Länge 21,5 cm, Gewicht 410 g
Nr. 1090